Karottenraritäten: Gelbe Rüben von Hans Spitzauer

Das Aussehen einer Karottenart hängt von ihrem Ursprungsort ab. Die gelben Karotten wurden, wie die violetten, im heutigen Iran gezogen und gelangten im 12. Jahrhundert nach Spanien und weiter nach Italien. Seit dem 16. Jahrhundert werden mehr gelbe Rüben angebaut als violette. Die gelben Rüben wurden erst durch die orangefarbenen Carotin-Möhren vom Speiseplan verdrängt.

Karotten sollten immer als Ganzes gekocht werden, damit nicht so viele wertvolle Inhaltsstoffe ausgeschwemmt werden.

Karotten lagern am besten kühl und getrennt von Äpfeln, damit sie nicht austrocknen und bitter werden.

Unser Angebot: