Salate von Hans und Rosi

Das herrliche Frühlingswetter und die warmen Temperaturen beflügeln die Natur. Immer schneller wird jetzt grüne Blattmasse gebildet. Die Bäume tragen immer mehr Blätter und die Wiesen werden wieder dichter. 

In den ungeheizten Gewächshäusern unserer regionalen Gärtner können nächste Woche die ersten Kopfsalate geerntet werden.  Von Rosi Klinger bekommen wir nächste Woche ab Montag Batavia und von Hans Spitzauer ab Donnerstag die ersten Kopfsalate, Batavia und Eichblatt.

Unser Salatangebot:

AUS DER FORSCHUNG

Die Universitiy of California/Los Angeles wertete in einer Studie die Salat-Verzehrsgewohnheiten von 17.500 Männern und Frauen aus. Die Forscher stellten dabei fest, dass bereits ein täglicher kleiner Rohkost-Salat den Gehalt von Vitamin C, Folsäure, Vitamin E, Lycopin und Betacarotin im Blut erheblich steigert. Darum sollte eine Rohkostportion zum täglichen Speiseplan gehören.