Die besten Rezepte vom Biohof Lecker

Knetfreies Brot

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 3 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen

Zutatenliste

  • 320 ml Wasser
  • 3g Trocken-Hefe
  • 200g Weizenmehl 1050
  • 200g Roggenmehl 1150
  • 1 Teel. Salz
  • Brotgewürz nach Geschmack

Zubereitung

  • In eine Schüssel das Wasser geben und die Hefe mit einem Kochlöffel unterrühren.
  • Das Mehl, Salz und Brotgewürz dazugeben und mit dem Kochlöffel verkneten. Der Teig ist noch klebrig.
  • Die Schüssel zudecken und 12-18 Stunden an einen warmen Ort gehen lassen.
  • Ein Backpapier mit Mehl bestäuben und den Teig in die Mitte geben.
  • Den Teig auch mit etwas Mehl bestäuben.
  • Der Teig wird einmal mit Hilfe des Backpapiers von Rechts zusammengefaltet, dann von links.
  • Das Ganze unten und oben wiederholen.
  • Den Teig abdecken und nochmal ca. 2 Stunden gehen lassen.
  • Nach 1,5 Stunden einen Bräter mit Deckel in den Ofen geben und bei Ober-und Unterhitze bei 250 Grad vorheizen.
  • Wenn der Ofen die Temperatur erreicht hat, den Bräter herausnehmen und das Brot auf dem Backpapier hineingeben. Den Deckel darüber geben und sofort wieder in den Ofen zurückgeben.
  • Ca. 30 Minuten bei 250 Grad backen, dann den Deckel abnehmen und ca. 20 Minuten bei 220 Grad weiterbacken.
  • Das Brot noch etwas auskühlen lassen.

Notizen

Ich hätte es nicht gedacht, dass ein selbstgemachtes Brot so schön locker und gutschmeckend sein kann. Man kann auch ganz viele verschiedene Varianten backen wie z.B. Kräuter, Oliven, getr. Tomaten, Röstzwiebel. Ich nehme gerne auch bei einem Teil des Mehles Vollkornmehl her.