Die besten Rezepte vom Biohof Lecker

Fenchelcarpaccio

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 1 Bewertung ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen

Zutatenliste

  • 2 Fenchelknollen (ca. 500g)
  • 4 Eßl. Olivenöl
  • 2 Eßl. Weißen Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • 70g Parmesan

Zubereitung

  • Den Fenchel waschen, putzen und evtl. etwas Fenchelgrün zur Seite geben
  • Den Fenchel auf dem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln. Jede Scheibe soll unten durch den Strunk zusammen gehalten werden.
  • Die Fenchelscheiben auf einen großen Teller anrichten.
  • Das Öl mit dem Essig verrühren und mit Salz würzen und den Fenchel damit beträufeln
  • Das Fenchelgrün hacken und über den Fenchel geben und mit dem Pfeffer würzen.
  • Den Parmesan in dünne Scheiben hobeln und über den Fenchel geben.
  • Ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

Notizen

Fenchel gehört traditionsgemäß zu Fisch. Gegrillter Seebarsch und Rote Seebarbe werden auf getrocknetem Fenchel flambiert.

Fein gehackte Fenchelblätter nimmt man in geringer Menge zum Würzen von Suppen, Salaten, Mayonnaisen und für die „Sauce vinaigrette“.

Neben den Fenchelknollen finden auch die Samen in der Küche Verwendung. Aus ihnen wird Tee zubereitet, der beruhigend bei Magen- und Darmbeschwerden wirkt. Auch in der indischen Küche sind Fenchelsamen sehr beliebt und verbreitet