Die besten Rezepte vom Biohof Lecker

Grießpudding mit Rhabarberkompott

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 1 Bewertung ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen

Zutatenliste

für den Pudding:

  • 500 ml Milch
  • 2 Eßl. Butter
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 80g Weichweizengrieß
  • 2 Eier
  • 100 ml Sahne
  • 2 Eßl. Zucker
  • Salz

Für das Kompott:

  • 500g Rhabarber
  • 1 Eßl. Butter
  • 70g Zucker
  • 1 Eßl. Speisestärke
  • 125 ml roter Fruchtsaft

Zubereitung

  • Für den Pudding die Milch, Butter und Vanillezucker bis zum Kochen erhitzen.
  • Den Grieß unterrühren und nochmal aufkochen lassen.
  • Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiweiss mit dem Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen.
  • Das Eigelb mit der Sahne verrühren und unter den Grießpudding rühren.
  • Den Eischnee unterheben und die Creme in die Schüsselchen verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
  • Fürs Kompott den Rhabarber schälen und in Scheiben schneiden.
  • Den Butter erhitzen und dann den Zucker einrühren. Mit dem Saft ablöschen.
  • Den Rhabarber zugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Die Speisestärke mit 2 Eßl. Wasser anrühren und unter das Kompott rühren.
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Zu dem Grießpudding servieren.